Was diese Stücke so besonders machen:

 

- Alle Geschichten sind selbst geschrieben.

- Sie sind lustig, lehrreich und auch Erwachsene finden sich manchmal dort wieder.

- Die Spieldauer variieren, da die Kinder mit einbezogen werden.

- Geeigent für jedermann.

- Lebendiges Puppentheater zum greifen nah.

- Am Schluss dürfen die "Darsteller" angefasst und mit ihnen gespielt werden.

 

 

Kasperle und das Klimbimglöckchen

Kasperle ist schon ganz aufgeregt! Als Sohn vom großen Kasper aus dem Märchenwald soll er nun endlich sein Glöckchen für die Zipfelmütze bekommen! Denn ein richtiger Kasperle braucht die, damit jeder erkennen kann dass der kleine Kasperle auch wirklich einer ist. Aber so ein Glöckchen muss erst einmal verdient sein. Gar nicht so einfach, was er da alles anstellen muss, um als richtiger Kasperle vom Märchenwald anerkannt zu werden, denn die Zeiten haben sich geändert. Das Krokodil ist nun alt geworden und die Uroma wird auch immer vergesslicher. Ein Glück das er so viele Freunde hat, die ihm dabei helfen!

(dient auch als Erinnerung der Erwachsenen, als sie selbst noch Kasperletheater geschaut haben)

 

 

Kasperle und die verschollene Zipfelmütze.

Kasperle ist traurig, er kann einfach seine geliebte Zipfelmütze nicht finden. Überall hat er gesucht, nichts. Ein richtiger Kasperle braucht seine Mütze, ganz klar! Ohne geht nicht. Er macht sich auf die Suche, irgendwo muss sie ja stecken. Vielleicht weiß Pepe der Pirat weiter, oder der Zauberer? Dort erfährt er von gefährlich großen Riesendrachen, die sich im Märchenwald niedergelassen haben sollen. Ob sie vielleicht weiter helfen können? Aber, vor solch großen Drachenwesen muss man sich doch fürchten, oder?

 

 

Kasperle und die Dracheneier

Aufregung im Märchenwald! Die befreundeten Drachen haben Eier gelegt! Und nicht nur das, die sollen sogar sehr wertvoll sein! Ein großer Schreck für alle als die Drachenbrut plötzlich spurlos verschwunden ist. Aber wo sind sie?! Hat der freche Fuchs sie etwa zum Frühstück verspeist? Oder Pepe sie versehentlich mit einem Piratenschatz verwechselt? Ohje, vielleicht kann Wuff der Hund sie ja erschnüffeln, oder der Zauber sie zurück zaubern? Kasperle will helfen und muss dafür einen ganz bestimmten Freund zur Unterstützung rufen, der IMMER die allerbesten Einfälle hat, wisst Ihr wen er meint?

 

 

Hier folgen noch weitere Geschichten :)

 

 

 

weitere Fotos und Videos?

Ihr möchtet mehr über uns erfahren?
kein Problem!
Besucht doch einfach unser öffentliches Facebook Profil:
facebook . com / Tinaspuppets

wir freuen uns auf Euch